Wichtige Informationen aufgrund der aktuellen Corona-Krise

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden und Besucher,

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Bei unseren Seminaren berücksichtigen wir die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln. Sie finden deshalb mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Sollten Seminare bereits ausgebucht sein, oder Sie lieber online teilnehmen wollen, haben wir dafür bei einigen Seminaren Online-Angebote als Alternative für Sie geschaffen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Deubner Seminarmanagement

Beratung & Kontakt

Kristin Peterka
Seminar Managerin

Tel. 0221-937018-0
Fax 0800-5121913 (kostenlos)

Kontakt per E-Mail

Akkreditiert vom DStV!

Die Deubner Akademie

 renommierte Referenten

 praxisorientierte Wissensvermittlung

 optimal aufbereitetes Beratungswissen

 aktuelle Informationen von größter Praxisrelevanz

Deubner Verlag

26. Münchner Personengesellschaftstage 2021

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Erfahrenes Referententeam um aus den Bereichen BFH, Finanzverwaltung, Beratung und Hochschule um den Tagungsleiter Wolfgang Bolk
  • Klärung konkreter Fragen mit den Referenten – auch im persönlichen Gespräch
  • Pflichtfortbildungsstunden für Fachberater
  • umfangreichen Skripten mit den Vorträgen aller Dozenten mit Lösungen für den Beratungsalltag
  • Austausch mit versierten Kollegen Ausführliche Unterlagen mit zusätzlichen Beispielen, die Sie bei Ihrer Arbeit nach dem Seminar unterstützen

Seit mehr als 25 Jahren sind die „Münchner Personengesellschaftstage“ die Fachtagung für steuerliche Berater mittelständischer Unternehmen. Das hochkarätig besetzte Referententeam von Finanzverwaltung, BFH, Hochschule und Beratung gibt Ihnen praxisnahe Handlungsempfehlungen zu den aktuellen steuerlichen Entwicklungen. Außerdem bieten die Seminare genug Zeit, um Lösungsvorschläge für Ihre Fragen zu erörtern.

Auf dem zweitägigen Seminar „Münchner Personengesellschaftstage“ bekommen Sie durch unsere renommierten Top-Referenten wieder den Rund-Um-Blick mit hilfreichen Tipps aus Rechtsprechung, Hochschule, Ministerium und Beraterschaft.

Vom DStV anerkannte Fortbildung

Die Münchner Personengesellschaftstage werden vom Deutschen Steuerberaterverband e.V. für das Fachgebiet Unternehmensnachfolge anerkannt. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat für Ihre Spezialisierung als Fachberater (DStV e.V.).

Die Agenda

Bei den Personengesellschaftstagen werden Themen aus folgenden Bereichen behandelt:

I. Vertragliche Gestaltungen für Personengesellschaften

Dr. Ralf Demuth, RA, FAfSt, StB

  1. Gestaltungshinweise zur GrESt unter Berücksichtigung der aktuellen Neuregelung zum 1.7.2021 durch das Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes

  2. Disquotale Einlagen in Personengesellschaften
    • Schenkungsteuer
    • Gestaltungsansätze
    • Gesellschaftsrechtliche Hinweise
     
  3. Beraterblick auf KöMoG (Optionsmodell für Personengesellschaften)
    • Anwendungsbereich
    • Fallstricke
    • Gestaltungshinweise

  4. Typische Beraterfallen bei Umwandlungen

 

II. Rechtsprechung des BFH

Dr. Michael Geissler, Richter am BFH

  1. Rechtsprechung zu Ausgliederungen im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge
    • Jüngere und aktuelle Rechtsprechung des BFH
    • Auffassung der Finanzverwaltung

  2. Aktuelle Rechtsprechung zur ESt von Personengesellschaften
    • Zuordnung von WG (Kapitalbeteiligungen) zum notwendigen SBV II
    • Vorabgewinn der Komplementär-GmbH für vom Kommanditisten geleistete Geschäftsführung der KG

  3. Aktuelle Entscheidungen des BFH zur Gewerbesteuer

 

III. Aktuelle Bilanzierungshinweise bei Personengesellschaften anhand konkreter Fallgestaltungen

Dr. Alexander Bohn, StB und WP

  1. Praxisfragen zur Rücklage nach § 6b EStG (insbesondere Fallstricke bei der Bildung, Übertragung und Auflösung der Rücklage nach § 6b EStG)

  2. Bilanzielle Aspekte des Formwechsels einer GmbH & Co. KG in eine GmbH

  3. Anwendungsfragen zu § 4 Abs. 4a EStG

  4. Aktuelle Entwicklungen aus dem Bilanzsteuerrecht der Personengesellschaften

 

IV. Aktuelle Entwicklungen aus Finanzverwaltung und Rechtsprechung

Thorsten Kontny, MR FinMin NRW

  1. Aktuelle Gesetzgebung, u.a.
    • Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG); Mögliche steuerliche Folgen der Modernisierung
    • Einzelaspekte zum Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG); Option zur Körperschaftsteuer für Personenhandelsgesellschaften und Partnerschaftsgesellschaften (sog. Optionsmodell)
  2. Aktuelle Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung, u.a.
    • Weitere Entwicklungen beim Nießbrauch an Mitunternehmeranteilen
    • Einzelne Aspekte der steuerlichen Behandlung mehrstufiger Personengesellschaften, u.a.
      • doppelstöckige Mitunternehmerschaften bei Freiberuflern
      • Finanzierungen
      • Umstrukturierungen und Sperrfristen
      • Verlustausgleich gem. §15a EStG (mit Ergänzungsbilanzen)
    • Vermögensverwaltenden Personengesellschaften
      • Erwerb von Anteilen
      • §15a EStG
      • Verfahrensrecht


Unsere Referenten befassen sich täglich mit der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung. Sie entwickeln dafür konkrete Beratungshinweise. Die konkrete Agenda wird deshalb zeitnah zum Seminar ergänzt.

Die Referenten

Wolfgang Bolk, StB (Tagungsleitung)
Dr. Michael Geissler, Richter am BFH
Dr. Ralf Demuth, Dipl.-Finw. (FH) RA und FA für Steuerrecht
Thorsten Kontny, MR Finanzministerium NRW
Dr. Alexander Bohn, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Weitere Informationen zu den Referenten der Münchner Personengesellschaftstage finden Sie hier.
 

2 Tage – 5 Experten – 100% Beratungssicherheit

An zwei Tagen vermitteln Ihnen unsere Experten das aktuelle Wissen für die Beratung von Personengesellschaften. Das Wissen nehmen Sie mit: Alle Beiträge und Folien der Experten erhalten Sie als Seminarunterlage. Ein wertvolles Nachschlagewerk, auf das Sie bei Fragen im Beratungsalltag schnell zugreifen können.

Veranstaltungsort

Novotel München City Arnulfpark

Arnulfstrasse 57
80636 München

>> zu Google Maps

Deubner Verlag

26. Münchner Personengesellschaftstage 2021

Termin & Ort
Freitag, 12. November 2021 9:00 – 16:45 Uhr
Samstag, 13. November 2021 8:30 – 15:45 Uhr
Novotel München City Arnulfpark

Teilnehmergebühr* inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen, Fortbildungsnachweis für Fachberater

*Der zweite und weitere Teilnehmer aus Ihrer Kanzlei erhalten 10% Rabatt.
Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar. Wir ermitteln immer den für Sie günstigsten Preis.

1.295,00 €
zzgl. 19% USt

Teilnahme buchen

Teilnahme per Live-Stream inkl. Seminarunterlagen, Fragen online stellen, Aufzeichnung aller Vorträge 

850,00 €

zzgl. 19% USt

Online teilnehmen