Referenten der Deubner Akademie

Wolfgang Bolk

ist ehemaliger Dozent an der Fachhochschule für Finanzen Nordkirchen und langjähriger Referent in Steuerberaterlehrgängen, Seminaren und Vortragsveranstaltungen für Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht sowie für Wirtschaftsprüfer. Seine Schwerpunkte sind die Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht, die Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften sowie Umsatzsteuer. Herr Bolk ist u.a. Autor der Fachbücher "Bilanzierung & Besteuerung der Personengesellschaft und ihrer Gesellschafter", sowie "Beratungsschwerpunkte Kapitalgesellschaft" die im Deubner Verlag erscheinen.

» Treffen Sie Herrn Bolk bei unseren Personengesellschaftstagen oder den Kapitalgesellschaftstagen in München!


Angela Hamatschek

gilt als die Expertin in Deutschland zum Thema Marketing für Steuerkanzleien. Dazu hat sie bereits mehrere Bücher veröffentlicht. Außerdem ist sie eine gefragte Referentin. Frau Hamatschek berät Steuerkanzleien seit vielen Jahren mit Ihrer Agentur Kanzlei4 You und im Steuerberaternetzwerk Delfi-net.

» Erfahren Sie von Frau Hamatschek neue Tipps und Tricks in einem unserer kostenlosen Kanzleimarketing-Webinare!


Robert Hammerl

ist Steuerberater und Partner der TLI Steuerberater in München. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich des Umsatzsteuerrechts, insbesondere bei grenzüberschreitenden und internationalen Sachverhalten. Robert Hammerl hält regelmäßig Vorträge zu umsatzsteuerlichen Themen sowie an der Schnittstelle von Umsatzsteuer und SAP. Er ist als Experte in Arbeitskreisen und bei Steuerberaterverbänden tätig. Zudem ist er Autor vieler Publikationen rund um den Bereich Umsatzsteuer.

» Treffen Sie Herrn Hammerl bei unseren Personengesellschaftstagen in München!


Dr. Peter Heinemann

ist Ministerialrat und Referatsleiter im Finanzministerium NRW. Er referiert deutschlandweit bei Steuerfachtagungen zu Themen der Unternehmensbesteuerung und ist Mitautor eines Körperschaftsteuerkommentars. Seine Interessensschwerpunkte liegen im Bereich der Besteuerung von Kapitalgesellschaften und ihrer Anteilseigner, des Umwandlungs- sowie des Gewerbesteuerrechts.

» Treffen Sie Herrn Dr. Heinemann bei unseren Kapitalgesellschaftstagen in München!


Christina Kestermann

ist Dozentin an der Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW in Nordkirchen im Lehrbereich Umsatzsteuer. Davor war sie im Umsatzsteuer-Fachreferat der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen tätig. Hier bearbeitete sie vor allem schwierige und umfangreiche Umsatzsteuerfälle. Bei Frau Kestermann fragen Sachbearbeiter aus den Festsetzungs-Finanzämtern an, wenn sie sich bei der Lösung unsicher sind oder überhaupt nicht weiterwissen. Insofern hat Frau Kestermann mit Sonderfällen aus der Praxis reichlich Erfahrung. Diese Erfahrung gibt Sie auch als Dozentin in Umsatzsteuer-Fortbildungen für Sachbearbeiter weiter. Außerdem ist sie Mit-Autorin des Fachbuchs „Umsatzsteuer-Praxis–Das Lexikon von A-Z“, das im Deubner Verlag erscheint.

» Frau Kestermann ist Referentin des Umsatzsteuer-Intensivtrainings 


Thomas Kirchner

ist Dozent an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen und Referent in Steuerberaterlehrgängen und Vortragsveranstaltungen für Steuerberater. Seine Schwerpunkte sind die Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht, die Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften und das Umwandlungssteuerrecht. Von 2011 bis 2016 war Herr Kirchner als Referent des Unternehmenssteuerreferats der Oberfinanzdirektion Münster und als Sachgebietsleiter der Groß- und Konzernbetriebsprüfung Münster tätig. Er ist Mitautor eines Lehrbuches für Buchführung und Bilanzierung.


Thorsten Kontny

ist Regierungsdirektor und Referent im Ministerium der Finanzen NRW für den Bereich Körperschaft- und Gewerbesteuer sowie für Fragen des Umwandlungssteuerrechts. Zuvor war er im Ministerium für gewerbliche Einkünfte, Bilanzsteuer- und Umwandlungssteuerrecht zuständig. Bei Fortbildungsveranstaltungen informiert Herr Kontny Steuerberater seit langem zu aktuellen steuerrechtlichen Themen.

» Treffen Sie Herrn Kontny bei unseren Personengesellschaftstagen in München!


Prof. Dr. Ursula Ley

ist Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin. Als Partnerin der Kanzlei Ebner Stolz in Köln betreut sie schwerpunktmäßig Personen- und Kapitalgesellschaften im Konzern- und Bilanzsteuerrecht. Frau Prof. Dr. Ley ist darüber hinaus Professorin für Steuerlehre/Wirtschaftsprüfung an der FH Köln. Zudem ist sie Mitglied des Ertragsteuerausschusses der BStBK, im Arbeitskreis Besteuerung der Personengesellschaften des IDW sowie im Vergabeausschuss Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und im Fachinstitut der Steuerberater.

» Treffen Sie Frau Prof. Dr. Ursula Ley bei unseren Personengesellschaftstagen in München!


Judith Mehren

ist Assoziierte Partnerin der Sozietät Flick Gocke Schaumburg am Standort Bonn. Sie berät insbesondere in der Erbfolge- und Unternehmensnachfolgeplanung und begleitet Familienunternehmen in allen steuer- und gesellschaftsrechtlichen Fragen. Zudem gehören das Stiftungs-, Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht sowie die Besteuerung der öffentlichen Hand zu ihren Tätigkeitsgebieten. Frau Mehren ist qualifiziert als Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Steuerberaterin und Diplom-Finanzwirtin. Seit 2013 gehört sie dem Ausschuss Steuerrecht der Bundesrechtsanwaltskammer an.

» Treffen Sie Frau Mehren bei unseren Personengesellschaftstagen in München!


Michael Puke

ist selbständiger Steuerberater und Geschäftsführer des Studienwerks der Steuerberater in Nordrhein-Westfalen e.V. Er leitet Lehrgänge für Steuerfachangestellte und ist Autor zahlreicher Bücher und Fachbeiträge. Außerdem ist er Chefredakteur der „Steufa-Z – Zeitschrift für Steuerfachangestellte“, die im Deubner Verlag erscheint.

» Erfahren Sie von Herrn Puke neue Tipps und Tricks in einem unserer kostenlosen Webinare!


Cordula Schneider

ist Autorin der Beratungszeitschrift „Steufa-Z – Zeitschrift für Steuerfachangestellte“ und gibt regelmäßig praktische Tipps zum Kanzleimanagement. Ihre Schwerpunkte sind Prozessoptimierung und Personalmanagement. Zum Thema Kanzleimanagement ist Frau Schneider auch eine gefragte Referentin. Frau Schneider berät Steuerkanzleien auch individuell mit Ihrer Agentur My-Kanzleimanagement und im Steuerberaternetzwerk Delfi-net.

» Erfahren Sie von Frau Schneider neue Tipps und Tricks in einem unserer kostenlosen Kanzleimanagement-Webinare!


Dieter Spangenberg

ist Sachgebietsleiter beim Finanzamt Münster für Groß- und Konzernbetriebsprüfung mit dem Schwerpunkt Umsatzsteuer. Nach dem Studium war er zunächst in diversen Festsetzungs- und Betriebsprüfungsfinanzämtern eingesetzt, davon viele Jahre als Umsatzsteuer-Sonderprüfer, Betriebsprüfer und Sachgebietsleiter. Daneben ist er bereits seit den 80er Jahren als Dozent in der Aus- und Weiterbildung mit dem Schwerpunkt „Umsatzsteuer“ sowie als Mitglied mehrerer IHK-Prüfungsausschüsse tätig.

» Herr Spangenberg ist Referent des  Umsatzsteuer-Intensivtrainings 


Günther Stoffers

ist Betriebsprüfer beim Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung Münster mit dem Schwerpunkt Umsatzsteuer. Nach dem Studium war er Sachbearbeiter in einem Festsetzungsfinanzamt, davon viele Jahre als Umsatzsteuer-Sonderprüfer und Betriebsprüfer. Außerdem arbeitete er im Referat Umsatzsteuer international im Bundesministerium der Finanzen. 

» Herr Stoffers ist Referent des  Umsatzsteuer-Intensivtrainings


Dr. Nils Trossen

ist Richter am Bundesfinanzhof. Nach dem Studium, Promotion und mehrjähriger Tätigkeit in der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen und Oberfinanzdirektion Düsseldorf ist Herr Dr. Trossen seit 2002 als Richter am Finanzgericht in Düsseldorf tätig. Zudem legte er das Steuerberaterexamen ab und war von 2007 bis 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverfassungsgericht. Ferner verfügt er über langjährige Erfahrungen als Dozent in der Steuerberater- und Rechtsanwaltsfortbildung. Herr Dr. Trossen ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Ertrags- und Unternehmenssteuerrecht in Fachzeitschriften (u.a. GmbH-Steuerberater) sowie Co-Autor eines Kommentars zum Umwandlungssteuergesetz. 

» Treffen Sie Herrn Dr. Trossen bei unseren Kapitalgesellschaftstagen in München!


Dr. Thomas Wachter

ist als Notar in München tätig. Er studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Genf. Herr Dr. Wachter ist Referent bei verschiedenen Kammern, Verbänden und Verlagen. Außerdem veröffentlicht er regelmäßig Beiträge zu allgemeinen Fragen des (nationalen und internationalen) Gesellschafts-, Erb- und Steuerrechts.

» Treffen Sie Herrn Dr. Wachter bei unseren Kapitalgesellschaftstagen in München!


Dr. Eckhard Wälzholz

ist als Notar in Füssen tätig. Nach dem Studium in Freiburg, Bonn und Würzburg hat Dr. Eckhard Wälzholz im Steuerrecht promoviert und ist als Notar in Füssen tätig. Sein Beratungsschwerpunkt liegt in der Gestaltungsberatung mittelständischer Unternehmen bei der Nachfolgeplanung und bei Unternehmensumstrukturierungen. Außerdem ist Herr Dr. Wälzholz Autor zahlreicher Beiträge zu Problemen des Steuer-, Erb-, Immobilien- und Gesellschaftsrechts. Er ist ständiger Mitarbeiter des GmbH-Steuer-Beraters und des Familien-Rechts-Beraters sowie Mitautor und teilweise Mitherausgeber mehrerer Bücher verschiedener Verlage, unter anderem "Sudhoff - Familienunternehmen", "Die GmbH im Gesellschafts- und Steuerrecht", "GmbH-Beratung", "Steuerberaterhandbuch Vereinbare Tätigkeiten", "Handbuch Pflichtteilsrecht" und "Handbuch Testamentsvollstreckung".

» Treffen Sie Herrn Dr. Wälzholz auf einem unserer Seminare!


Michael Wendt

ist Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof im IV. Senat, der Streitfälle betreffend die gesonderte Feststellung von Einkünften aus Gewerbebetrieb sowie der Gewerbesteuer für Personengesellschaften entscheidet. Zuvor war er von 1987 – 1994 Richter am Finanzgericht Münster. 1991 – 1994 folgte die Abordnung an das Justizministerium des Landes Brandenburg. Danach war er von 1995 – 1996 Vorsitzender Richter am Finanzgericht des Landes Brandenburg. Bereits 1996 erfolgte die Ernennung zum Richter am Bundesfinanzhof.

» Treffen Sie Herrn Wendt bei unseren Personengesellschaftstagen in München!